Hinweise zur Verarbeitung von ACTIVA® EB 

  • Die Dosierung von ACTIVA® EB ist abhängig von der Art des Fleisches und evtl. früheren oder späteren Prozessschritten (z. B. Lakeinjektion) 10 g ACTIVA® EB
    pro Kilogramm Fleisch werden in 40 g bis 60 g eiskaltes
    Wasser eingerührt.
  • Nach Herstellung des ACTIVA® EB-Wasser-Gemisches ist die Vermengung mit dem Fleisch und die Einfüllung der Masse innerhalb von ca. einer halben Stunde abzuschließen. 
  • In den Musterbeuteln (100 g) und den 1 kg Verpackungen befinden sich lose Sauerstoffabsorber zum Erhalt der Produktqualität. Entfernen Sie diese sorgfältig
    vor der Verwendung von ACTIVA® EB.
  • Lagern Sie die Muster trocken (Kühlschrank oder Gefrierfach bei max. 5°C) und verschließen Sie einmal geöffnete Beutel möglichst luftdicht.
  • Bitte beachten Sie das Sicherheitsdatenblatt für weitere Informationen.

     





Impressum I Datenschutz I Rechtliche Hinweise