Hinweise zur Verarbeitung von ACTIVA® GS

    1. ACTIVA® GS hat als Lösung einen pH-Wert von ~11. Bitte benutzen Sie
        persönliche Schutzkleidung.
    2. ACTIVA® GS bleibt nach dem Anrühren mit Wasser als Lösung für bis zu
        6 Stunden flüssig und anwendbar (wenn Temperatur + 10 °C).
        Nach Vermischen mit dem zu verbindenden Rohmaterial beginnt die Reaktion
        und macht ein zügiges Abfüllen nötig.
    3. Empfohlene Dosierung: 0,5 % bis 1 % bezogen auf das Rohmaterial, angerührt
        mit Wasser im Verhältnis 1 : 4 bis 1 : 6 (ACTIVA® GS : Wasser).
    4. Wassertemperatur: ca. 10 °C bis 25 °C – bitte kein eiskaltes oder heißes Wasser 
        verwenden.
    5. Dosierungsempfehlung für die Aufstreuanwendung: eine der zu verklebenden
        Flächen mit ACTIVA® GS-Pulver gleichmäßig behandeln.
        Je nach Oberflächenbeschaffenheit (z. B. Feuchtigkeit) kann die benötigte 
        Menge an ACTIVA® GS variieren.
    6. ACTIVA® GS verbindet Ihr Rohmaterial innerhalb von ca. 3 Stunden bei
        0 °C bis 2 °C Lagertemperatur.
    7. Eine Einfüllung in Formen, Wursthüllen und Vakuumbeutel ist möglich –
        selbst geringer Fülldruck ist ausreichend, wenn Lufteinschlüsse vermieden
        werden.

 





Impressum I Datenschutz I Rechtliche Hinweise